Softwarequalität und -test

Fachvorträge werden während der Übungszeit gehalten. Ein Vortrag darf 30 Minuten Länge nicht überschreiten. Danach wird er abgebrochen! Er sollte aber auch nicht viel kürzer sein. Umfangreiche Themen, die innerhalb dieser Zeit nicht zu schaffen sind, können eine Verlängerung erhalten, allerdings nur nach vorheriger Abstimmung mit dem Dozenten. Diese Abstimmung muss mindesten drei Tage vor dem Vortragstermin erfolgen!

Das Thema des Fachvortrags sollte mindestens zwei Wochen vor dem geplanten Vortragstermin mit dem Dozenten abgestimmt sein, denn nicht jedes Thema ist für die Lehrveranstaltung gleichermaßen geeignet.

Termin Thema Gruppe
13.12.2019 1215 Automatisiertes Testen SmartLED
20.12.2019 1215 Software as a Service Amsterdam
10.01.2020 1215 Katastrophe durch Software Chromig Ltd.
17.01.2020 Termin noch verfügbar  
24.01.2020 Termin noch verfügbar  
31.01.2020 Termin noch verfügbar  
16.05.2019 Termin noch verfügbar  
23.05.2019 Termin noch verfügbar  
30.05.2019 Termin nicht verfügbar Christi Himmelfahrt
06.06.2019 Termin noch verfügbar  
13.06.2019 Termin noch verfügbar  
20.06.2019 Termin noch verfügbar  
27.06.2019 Termin noch verfügbar  
04.07.2019 Termin noch verfügbar  
11.07.2019 Termin nicht verfügbar  

Stellen Sie kurz vor Ihrem Fachvortrag sicher, dass der Beamer mit dem Notebook zusammenspielt. Nur so können Sie vermeiden, dass durch technische Probleme unnötig Ihre (!) Zeit verlorengeht.