Ein neues Web-Projekt anlegen

  1. Mit File->New Project... den Projekt-Assistenten öffnen, die Kategorie Java Web und darin den Projekttyp Web Application auswählen. Bitte stellen Sie zuvor sicher, dass in NetBeans im unter Tools->Plugins in der Registerkarte Installed die Zeile Web and EE aktiviert ist.

  1. Einen sprechenden Projektnamen vergeben. Im Beispielprojekt verwenden wir WebApplication (alles andere kann unverändert übernommen werden).

  1. Als Server GlassFish v2.1 auswählen. Als Java EE Version das vorgeschlagene Java EE 5 übernehmen.

Seit NetBeans-Version 6.8 wird Ihnen hier ein anderer GlassFish Application Server angezeigt und als Java EE Version der Eintrag Java EE 6 Web angeboten. Das ist in Ordnung.

  1. In den Frameworks JavaServer Faces auswählen (für das Erstellen der JSF Pages from Entity Classes ist dies ausreichend). Wenn Sie zusätzlich auch noch das Framework Visual Web JavaServer Faces auswählen, können Sie später weitere Webseiten im visuellen Editor erstellen. Wird Ihnen dieser Framework-Eintrag nicht angezeigt, haben Sie sicher vergessen, das entsprechende Plugin zu installieren. Den Rest unverändert lassen. Fertig.

    Hinweis: Aus bislang ungeklärten Gründen funktioniert (an anderer Stelle dieses Tutorials) das Erstellen der JSF Pages from Entity Classes in einigen Fällen nicht korrekt, wenn beim Erstellen des Web-Projekt bereits das Framework Visual JavaServer Faces ausgewählt wird. Beschränken Sie sich deshalb bitte auf die Auswahl von JavaServer Faces. Sie können Visual JavaServer Faces später ergänzen.

Seit NetBeans-Version 6.8 wird Ihnen in der Liste der zu verwendeten Frameworks nur noch JavaServer Faces und Hibernate angezeigt. Wählen Sie von diesen beiden Einträgen nur JavaServer Faces aus.