Letzte Seitenaktualisierung: 06.07.2018 16:39:06

Entwurfs- und Implementierungsphase

Wichtiger Hinweis: Dieses Manuskript steht allen Teilnehmern der Lehrveranstaltung Software Engineering (SE) an der Beuth Hochschule für Technik Berlin als unterrichtsbegleitendes Lehrmaterial frei zur Verfügung. Die Nutzung für andere Zwecke bedarf zur Vermeidung möglicher Verletzungen des deutschen Urheberrechts der vorherigen Erlaubnis des Autors.

Generelles - Entwurf und Implementierung
Manuskript Software Engineering-Fachvorträge
Vorlesung Es gibt ein altes Vorlesungsmanuskript, das im Allgemeinen nicht mehr benötigt wird. Es steht hier nur zu "historischen Zwecken" zur Verfügung.


Vorlesung 1 - Vom Analysemodell zum Entwurf
Vorlesung In dieser Auftaktvorlesung geht es um die formalen Regeln der Lehrveranstaltung, wie neue Übungsgruppeneinteilung (bei Bedarf), Bewertung etc. Es folgt die Einleitung zur "Transformation des Analysemodells in ein Entwurfsmodell".
Übung Koordination und Gruppeneinteilung
Vorlesung 1 - Vom Analysemodell zum Entwurf (Fortsetzung)
Manuskript Vom Analysemodell zum Entwurf - Zweiter Teil (PDF-Datei, 393.423 Bytes vom 09.12.2018 10:21:14)
Checkliste zur Überarbeitung des Analysemodells (für den ersten Meilenstein)
Schritte zum OOD-Modell (PDF-Datei, 37.486 Bytes vom 17.01.2008 13:03:22)
Vorlesung Fortsetzung der Vorlesung über die "Transformation des Analysemodells in ein Entwurfsmodell".
Übung Das Flugmodell ist ein Beispielprojekt für diejenigen Übungsgruppen, die KEIN eigenes Analysemodell aus dem vergangenen SE1-Semester mitbringen.
UML-Klassendiagramm eines Flugmodells (NetBeans) (ZIP-Datei, 44.475 Bytes vom 16.09.2009 11:01:33)
UML-Klassendiagramm eines Flugmodells (StarUML) (UML-Datei, 186.127 Bytes vom 26.05.2010 16:01:49)
UML-Klassendiagramm eines Flugmodells (StarUML2) (MDJ-Datei, 397.419 Bytes vom 08.10.2016 04:48:14)

Vorbereitungen zum ersten Meilenstein: Überarbeitung des Analysemodells
Vorlesung 2 - Datenbanken
Manuskript Datenbanken - Erster Teil (PDF-Datei, 521.326 Bytes vom 17.03.2017 12:15:20)
Vorlesung Datenbankkonzepte, objekt-relationale Abbildung (OR-Mapping).
Übung Wichtiger Hinweis: Der Meilenstein stellt eine Teilleistungsaufgabe für den erfolgreichen Modulabschluss dar. Mit dem Beginn der Bearbeitung des Meilensteins beginnt im Sinne der Rahmenstudien- und Prüfungsordnung (RSPO) der Prüfungsversuch für diese Lehrveranstaltung. Ein Rücktritt von der Prüfungsanmeldung (Belegung) ist danach nicht mehr möglich.
Präsentation des ersten Meilensteins (Überarbeitung des Analysemodells)
Vorlesung 2 - Datenbanken (Fortsetzung)
Manuskript Datenbanken - Zweiter Teil (PDF-Datei, 536.115 Bytes vom 17.03.2017 12:32:07)
Vorlesung Konzepte und Strategien eines Persistence-Frameworks.
Übung Vorbereitungen zum zweiten Meilenstein: Persistenzmodell mit DbBroker, Cache und Proxy
Vorlesung 2 - Datenbanken (Abschluss)
Manuskript Datenbanken - Dritter Teil (PDF-Datei, 992.567 Bytes vom 17.03.2017 13:00:28)
Vorlesung Direkter Datenbankzugriff mit JDBC, Persistenzmuster DAO und OR-Mapping mit JPA.
Übung Vorbereitungen zum zweiten Meilenstein: Persistenzmodell mit DbBroker, Cache und Proxy
Vorlesung 3 - Java-Frontend-Technologie
Manuskript Java Web-Anwendungen (PDF-Datei, 729.238 Bytes vom 13.12.2013 23:10:44)
Vorlesung Zum Selbststudium (optional)
Servlets, Java Beans und JavaServer Pages (JSPs).
Übung Abgabe des zweiten Meilensteins (Persistenzmodell mit DbBroker, Cache und Proxy)
Vorlesung 3 - Java-Frontend-Technologie (Fortsetzung)
Vorlesung Zum Selbststudium (optional)
JavaServer Faces- (JSF-) als MVC2-Framework.
Übung Vorbereitungen zum dritten Meilenstein: Entwurfsmodell mit allen drei Schichten und Entwurfsmuster
Vorlesung 5 - Entwurfsmuster
Manuskript Entwurfsmuster (PDF-Datei, 1.114.284 Bytes vom 17.11.2018 10:34:05)
Vorlesung In dieser Vorlesung dreht sich alles um Entwurfsmuster. Behandelt wird zunächst die Kategorisierung von Entwurfsproblemen und das Finden eines geeigneten Musters. Danach werden einzelne Muster exemplarisch diskutiert (z.B. Singleton, Observer, Composite, Strategy, Factory Method, Proxy).
Übung Vorbereitungen zum dritten Meilenstein: Entwurfsmodell mit allen drei Schichten und Entwurfsmuster
Vorlesung 5 - Entwurfsmuster (Fortsetzung)
Manuskript Die SE2-Weihnachtsaufgabe (PDF-Datei, 323.898 Bytes vom 14.12.2011 09:51:04)
Vorlesung Objekt-relationale Abbildung bei der Vererbung.
Übung Abgabe des dritten Meilensteins (Entwurfsmodell mit allen drei Schichten und Entwurfsmuster)
Vorlesung 4 - Entwurf
Vorlesung Entwurfsprinzipien, Grundformen der Zerlegung, Kopplung und Kohäsion, Grundprinzipien: Einfachheit und Kapselung, Das Offen-Geschlossen-Prinzip
Übung Vorbereitungen zum vierten Meilenstein: Eigenen Geschäftsprozess im Java-Backend implementieren
Vorlesung 6 - Architektur und Schichtentrennung
Vorlesung Inversion of Code, IoC-Frameworks.
Übung Vorbereitungen zum vierten Meilenstein: Eigenen Geschäftsprozess im Java-Backend implementieren
Vorlesung 7 - Vom Entwurfsmodell zur Implementierung
Manuskript Vom Entwurfsmodell zur Implementierung (PDF-Datei, 730.300 Bytes vom 15.03.2011 11:53:47)
Schritte zur OOP-Phase (PDF-Datei, 46.125 Bytes vom 29.01.2008 12:36:12)
Vorlesung In der Implementierungsphase wird das Entwurfsmodell in ein fertiges Softwaresystem transformiert. Diese Vorlesung behandelt die wichtigen Schritte, die hierbei erforderlich sind. Darüber hinaus geht es um die "Psychologie des Programmierens", sowie um typische Programmierfehler in objektorientierten Systemen.
Übung Vorbereitungen zum vierten Meilenstein: Eigenen Geschäftsprozess im Java-Backend implementieren
Vorlesung 9 - Allgemeine Vorbereitungen zur Klausur
Vorlesung Allgemeine Vorbereitungen zur Klausur
Übung Abgabe des vierten Meilensteins (Eigenen Geschäftsprozess im Java-Backend implementieren)
Vorlesung 10 - Klausur
Vorlesung Klausurzeit und -ort werden im Prüfungsportal des Fachbereichs 6 bekanntgegeben.
Vorlesung 8 - Abnahme von Softwaresystemen
Manuskript Abnahme von Softwaresystemen (PDF-Datei, 284.222 Bytes vom 15.03.2011 11:55:46)
Vorlesung Am Ende der Implementierungsphase stehen System- und Abnahmetest, und damit verbunden die vertragliche Abnahme des Softwaresystems in der Kundenorganisation. Die damit verbundenen Aufgaben werden in dieser Vorlesung behandelt.
Vorlesung 11 - Klausurrückgabe
Vorlesung Die Klausur wird zurückgegeben und musterhaft besprochen. Weitere Themen sind - sofern die Zeit reicht - ein Rückblick auf die nun endende Lehrveranstaltung.

Änderungen sind jederzeit vorbehalten!