Nützliche Hinweise zum Meilenstein "Qualitätsmanagement-Handbuch"

Folgende Inhalte sollten in Ihrem QM-Handbuch im Rahmen des ersten Meilensteins abgegeben werden:

Erster Teil (organisatorisches)

  • Deckblatt mit Thema des Meilensteins, Ihrem Gruppennamen, Namen und Matrikelnummern aller Gruppenteilnehmer sowie einer Mailadresse, unter der Ihr Dozent Sie als Gruppe erreichen kann
  • Einführende Beschreibung in Ihr "imaginäres Unternehmen" (Branche, Anzahl Mitarbeiter, wann gegründet usw.)
  • Inhaltsverzeichnis
  • Beschreibung der Qualitätspolitik (übergeordnete Absichten und die Ausrichtung des Unternehmens zur Qualität)
  • Qualitätsorganisation:
    • Darstellung der ersten organisatorischen Unternehmenseinbettung (Aufbauorganisation) mit Abteilungen-Organigramm und seiner Schattenhierarchie sowie dessen Erläuterungen
    • Darstellung der zweiten organisatorischen Unternehmenseinbettung (Ablauforganisation) mit BPMN-Diagramm (eines Haupt- oder unterstützenden Prozesses des Unternehmens) sowie dessen Erläuterungen
  • Organisation des Handbuchs ("Aus welchen Teilen besteht es?")
  • Gebrauch des Handbuchs ("Wie lese ich es in seiner Form als Nachschlagewerk")
  • Herausgabe des Handbuchs und seiner Teile ("Wer darf welchen Teil bekommen?")
  • Pflege des Handbuchs mittels Verteilung sowie den Austausch seiner Teile ("Wie erhalte ich stets die aktuelle Version?")
  • Qualitätsverbesserung des Handbuchs ("Wohin melde ich qualitätsverbessernde Maßnahmen?")

Zweiter Teil (Qualitätsmerkmale allgemein)

  • Kundenverständliche Erläuterungen der Qualitätsmerkmale (eines pro Übungsgruppenteilnehmer); bitte den Namen des betreffenden Übungsgruppenteilnehmers angeben!
  • jeweils Angabe eines (aus unserer möglicherweise laienhaften Sicht sinnvollen) Zielwerts mit Maßstab (Einheit)
  • Sortierung gemäß Wichtigkeit der Merkmale (aus der Sicht des Kunden)
  • Strukturierung dieser Merkmale gemäß Folien ("Operationalisierung von Qualitäts-Teilmerkmalen" im Foliensatz "QM und QS in der Softwareentwicklung")

Dritter Teil (Qualitätsmaßnahmen detailliert)

  • passende Verschwiegenheitserklärung (Non-Disclosure-Agreement) - kann ruhig aus dem Internet genommen und dann für Ihr Unternehmen angepasst werden
  • Operationalisierung der Qualitäts-Teilmerkmale (Schwerpunkt des Meilensteins):
    • Angewandte Verfahren und Methoden in Form von Arbeitsanweisungen ("sabotagesichere" Mess-Szenarien zu Ihren Qualitäts-Teilmerkmalen)
    • Belege, Formblätter, mitgeltende Dokumente, Normen und Richtlinien, Referenzen etc.
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | RECHTLICHE HINWEISE
Copyright © 2019 ziemer's informatik, Dipl.-Inform. Thomas Ziemer. Alle Rechte vorbehalten.