Stellen Sie die VideoGeist Suite und den COM Port Redirector ein wie unten abgebildet, um eine funktionsfähige Verbindung zu erhalten:

VideoGeist Suite

COM Port Redirector

Bitte beachten: wählen Sie statt COM6 (wie unten abgebildet) eine auf Ihrem System ungenutzte serielle Schnittstelle. Die VideoGeist Suite muss auf die selbe Schnittstelle konfiguriert sein. Wählen Sie statt 192.168.178.188 (wie unten abgebildet) die tatsächliche IP-Adresse des Teletext-Coders.

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | RECHTLICHE HINWEISE
Copyright © 2019 ziemer's informatik, Dipl.-Inform. Thomas Ziemer. Alle Rechte vorbehalten.